Quinta do Crasto Reserva Vinhas Velhas Magnum

Jahrgang: 2014
Weinart: Rotwein
Anschrift: Gouvinhas, P5060-063 Sabrosa, Portugal
Rebsorten: Gemischter Satz, 25 - 30 verschiedene, über 70 Jahre alte Rebsorten
Alkohol: 14,0% vol.
Säure: 5,2 gr./l.
Restzucker: 1,7 gr./l.
Allergiehinweis: enthält Sulfite
Inhalt: 1,5 ltr.
Lieferbar: nur Einzelflaschen

Beschreibung

Einer der besten Douroweine - nun in der Magnumflasche

Der Quinta do Crasto Reserva wird aus Trauben von Rebstöcken im Alter von etwa 70 - 80 Jahren hergestellt und ist eine authentische Mischung aus dem Besten, was der Douro zu bieten hat. Der geringe Ertrag dieser alten Reben (3.000 Liter/ Hektar) zusammen mit den 18 Monaten, in denen der Wein in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche im temperaturregulierten Fasskeller reift, machen Quinta do Crasto Reserva Old Vines zu einem komplexen und konzentrierten Wein.

Der Quinta do Crasto Reserva Vinhas Velhas zeigt komplexe Aromen, mit gut integrierten Beeren- und Eichennoten und einem Hauch von Gewürzen. Intensiv und tief am Gaumen, wird er durch die feste Struktur der Tannine gut ausbalanciert und ergibt einen langen und lang anhaltenden Abgang. 

Da er ungefiltert in Flaschen abgefüllt wird, kann sich während der Flaschenreifung etwas Sediment bilden. Großes Alterungspotential. 

Passt zu

Er ist ideal, um herzhafte Fleisch- und Wildgerichte zu begleiten. 

Auszeichnungen

Jahrgang 2013:
94 Punkte - Robert Parker
92 Punkte - Wine Spectator
94 Punkte - Wine Enthusiast