Cremant Calixte brut Methode traditionelle

Weinart: Cremant - Sekt
Anschrift: 48 route de Ribeauvillé, F 68150 Hunawihr, Frankreich
Rebsorten: je 30% Chardonnay, Pinot Blanc und Pinot Auxerrois, 10% Pinot Gris
Alkohol: 12,5% vol
Allergiehinweis: enthält Sulfite
Inhalt: 0,75 l.
Lieferbar: 2 - 3 Tage

Beschreibung

Seit Jahren einer der besten Cremants aus dem Elsaß

Benannt nach Papst Calixte II., der im 12. Jahrhundert die Weinberge und das Dorf Hunawihr unter seinen Schutz nahm. Dieser Crémant d'Alsace wird durch eine zweite alkoholische Gärung in der Flasche hergestellt, nach den Regeln der Champagner-Methode. Nach 12 Monaten Reifung auf Lamellen werden die Flaschen täglich gedreht, so dass sich die Ablagerung im Flaschenhals sammelt, während auf die Degorgation gewartet wird.

Fein perlend und köstlich im Geschmack. Komplexe Nase nach frischen Blüten. Angenehme Struktur, trocken und frisch im Mund mit andauerndem Finale. Ein wunderschöner Crémant mit einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis. 

Passt zu

Perfekt als Aperitif ebenso wie als Begleiter zu feinen Vorspeisen.

Auszeichnungen

Der Calixte wurde zum wiederholten Mal vom Guide Hachette zum einem der besten Schaumweine Frankreichs ausgezeichnet.

Concours Lyon 2019 - Goldmedaille
25. Concours de Cremant de France - Goldmedaille
Concours Paris 2019 - Goldm....